Anlagebeispiele für unser Angebot zur Schweizer Vermögensverwaltung

Natürlich wollen Sie nicht nur wissen, durch wen die auf diesen Seiten vorgestellt Vermögensverwaltung in der Schweiz erfolgt (siehe dazu unsere Seite zum Thema Sicherheit) und wie man damit Steuern sparen kann. Mindestens genauso sehr werden Sie sich dafür interessieren, was man durch Private Banking erreichen kann. Dazu stellen wir Ihnen auf dieser Seite einige Kundenbeispiele vor, doch vorher nochmals ein paar Fakten:

In Zusammenarbeit mit einer der größten Direktbank der Schweiz und einer seit 20 Jahren aktiven Vermögensverwaltung können wir Ihnen auf diesen Seiten erstmals Private Banking und Vermögensverwaltung in der Schweiz durch einen professionellen Vermögensverwalter auch für kleine und mittlere Einkommen sowie Vermögen anbieten. Ein intelligentes und flexibles Konzept aus Anspar-, Aufbau- und Entnahmephasen ermöglicht es Ihnen, gezielten Vermögensaufbau zu betreiben, aber auch bei Bedarf über einen Teil oder auch das gesamte angesparte Kapital zu verfügen.

Dabei befindet sich Ihr Geld immer auf Ihrem persönlichen Schweizer Bankkonto bei einer der grössten Banken der Schweiz. Damit unterliegt die gesamte Geldanlage dem Schweizer Bankgeheimnis und ist für Aussenstehende nicht einsehbar. Dies soll natürlich keine Einladung zur Steuerhinterziehung sein, aber wer will schon, dass Finanzbeamte ungefragt in den eigenen Konten oder Depots herumschnüffeln? Die Kontoeröffnung erfolgt dabei direkt in Deutschland durch einen zertifizierten eidgenössischen Investmentberater und der Onlinezugang ermöglicht Ihnen die permanente Beobachtung der Entwicklung Ihres Vermögens und das 24 Stunden am Tag bzw. 365 Tage im Jahr.

Doch nun genug der Fakten, kommen wir zu einigen Kundenbeispielen, die Ihnen die verschiedenen Phasen der Vermögensverwaltung und ihr Ineinandergreifen verdeutlichen sollten:

Beispiel 1

Ein Jungunternehmer im Alter von 25 Jahren will mit 50 in den vorzeitigen Ruhestand gehen und kann dafür monatlich 400 Euro sowie einmalig 10.000 Euro anlegen.

Ansparphase Aufbauphase Entnahmephase
89.567 Euro 284.122 Euro 1.821 Euro

 

Beispiel 2

Ein selbstständiger Unternehmer im Alter von 38 Jahren mit 2 Kindern (2 und 4 Jahre alt) will für deren Ausbildung sowie zur eigenen finanziellen Absicherung vorsorgen. Da er auf bereits vorhandene Ersparnisse sowie eine kleine Erbschaft zurückgreifen kann, stehen ihm insgesamt 150.000 Euro als Einmalanlage zur Verfügung, so dass auf monatliche Zahlungen verzichtet werden kann.

Ansparphase Aufbauphase Entnahmephase
entfällt, da bereits
Vermögen vorhanden
150.000 Euro 317.217 Euro
  317.217 Euro 2.027 Euro

 

Beispiel 3

Ein Angestellter im höheren Dienst mit laufender Immobilienfinanzierung für sein Einfamilienhaus will dieses durch eine Sondertilgung so schnell wie möglich abbezahlen. Dafür stehen ihm als Einmalanlage 20.000 Euro und monatliche 200 Euro über einen Zeithorizont von 10 Jahren zur Verfügung.

1. Ansparphase 1. Entnahmephase 2. Ansparphase 2. Entnahmephase
25.000 Euro Rück-
zahlung
immobilien-
darlehen
75.000 Euro 12.962 Euro 112.956 Euro
200 Euro 500 Euro
10 Jahre 10 Jahre
49.000 Euro dadurch erhöhte
monatliche
Liquidität
in Höhe von
800 Euro
60.000 Euro
8% p.a. 8% p.a. 6% p.a.
87.962 Euro 12.962 Euro 112.956 Euro 703 Euro

 

Sie sehen, durch die individuelle Kombination aus Anspar-, Aufbau- und Entnahmephase lässt sich Ihr Vermögensaufbau ähnlich wie bei einem Zielsparfonds zeitlich genau steuern. Darüber hinaus können Sie natürlich jederzeit über Ihr gesamtes Vermögen verfügen, ihre Anlagestrategie ändern, Einmalzahlungen tätigen oder die Höhe der monatlichen Sparrate ihren finanziellen Möglichkeiten anpassen. Damit bietet Ihnen die Vermögensverwaltung maximale Flexibilität bei professioneller Betreuung Ihres Geldes.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie sich doch einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot zur Schweizer Vermögensverwaltung im Private Banking durch einen eidgenössisch zertifizierten Investmentberater ausarbeiten. Alles, was Sie dazu tun müssen, ist das Formular auf der nachfolgenden Seite auszufüllen und online abzusenden:

Hier kostenloses Angebot anfordern...